Neues CR-V Hybrid Fehlermeldung Audiosystem

  • Hallo Zusammen,


    ich hätte eine Frage, vielleicht hat jemand das schon mal gesehen.


    Ich habe gestern meinen neuen CR-V Executive von Honda abgeholt, war erstmal ganz happy.

    Dann habe ich versucht mein Handy mit Kabel anzuschließen um Android Auto auszuprobieren. Hatte fälschlicherweise ein UBS 3.0 Kabel. OK, das klappt nicht, vorher lesen wäre besser gewesen. Dann habe ich das original Kabel von meinem (Samsung) Handy geholt, aber auch damit klappt es nur an der rechten 1.0 A USB Buchse, also nur zum Laden. Koppeln über Bluetooth hat problemlos geklappt.


    Das tolle ist, dass seit dem ersten Versuch links an der 1.5 A Buchse bringt das Ding alle paar Sekunden eine Fehlermeldung, dass kein Gerät über Kabel verbunden werden konnte weil Kabel oder Gerät nicht kompatibel. Habe versucht mit ein/ausschalten des Motors, habe sogar das Handy komplett entkoppelt und neu gekoppelt, hilft alles nichts. Bin jetzt total genervt, so habe ich mir das irgendwie nicht vorgestellt. Kennt jemand vielleicht dieses Problem?

    Und welches Kabel verwendet Ihr für Android Auto?


    Danke und schöne Grüße an alle hier,

    Maria

    CR-V Hybrid AWD Executive 2021 - Premium Crystal Red metallic, Aero Paket

    Früher: Civic (1987), Accord Tourer (1992), Accord 1.8 Executive (1999), Accord Tourer 2.4 Executive (2007)

  • Danke für die Antworten. Ich habe verschiedene Kabel ausprobiert, unter anderem das hier:

    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o07_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)


    Die Sache ist, ich habe den Eindruck, dass der Stecker in die 1.5 A Muffe gar nicht richtig reingeht, rechts in die 1.0 A geht er tiefer rein.


    Hat jemand eine Idee wie man diese bescheuerte Fehlermeldung weg bekommt (siehe Foto)? Mich stört weniger, dass ich mein Telefon per Kabel nicht verbinden kann, denn per Bluetooth klappt es ja. Aber wenn ich den Motor starte, ploppt sofort die Meldung auf und bleibt einige Sekunden im Display. Und es kommt wenn man fährt ständig wieder. Obwohl nichts angeschlossen ist.

    Da hat man ein Nagel neues Auto und dann kriegt alle paar Sekunden eine Fehlermeldung angezeigt. Ich mag gar nicht mehr fahren mit dem Ding, das nervt einfach nur ;(<XX(


    Ach und da fällt mir noch etwas ein: wenn ich "aha" auswähle, da wird auch angezeigt, dass das nicht funktioniert mit der Software Version. Das in einem Executive? Warum ist es dann da überhaupt zu sehen? Funktioniert das bei Euch?


    Dateien

    CR-V Hybrid AWD Executive 2021 - Premium Crystal Red metallic, Aero Paket

    Früher: Civic (1987), Accord Tourer (1992), Accord 1.8 Executive (1999), Accord Tourer 2.4 Executive (2007)

    Einmal editiert, zuletzt von Miczi ()

  • Das Kabel funktioniert bei mir nur in dem linken Anschluss…


    Das Kabel sollte den 56k Ohm Widerstand haben….


    Man sollte beim Handy immer wieder den Cache löschen…Bei Android Auto App, besser beim Handy komplett…


    Aha geht bei mir auch nicht….wer kann helfen?...


    Ich würde die Batterie abklemmen, dann sollte die Meldung weg sein (nach anschließen ;-) )….


    Grüße

  • Kabel habe ich bestellt. Meiner Meinung nach muss da ein Software Update gemacht werden.

    Stehe morgen sicher bei Honda auf der Matte, werde berichten.

    CR-V Hybrid AWD Executive 2021 - Premium Crystal Red metallic, Aero Paket

    Früher: Civic (1987), Accord Tourer (1992), Accord 1.8 Executive (1999), Accord Tourer 2.4 Executive (2007)

  • Also: der Wagen ist in der Werkstatt. Die Buchse ist tatsächlich defekt, da hat sich wohl beim ersten Versuch ein Kabel anzuschließen ein Pin verbogen und ein Kurzschluß verursacht. Das ist der Grund warum die Fehlermeldung ständig wiederkam.

    Das tolle ist, dass man die nicht einfach so tauschen kann, die ist fest verbaut in einem riesen Kabelstrang der bis zum Armaturenbrett führt. Heisst halbes Auto zerlegen zum Tauschen. Ich kommentiere das jetzt mal nicht was ich davon halte bei einem so neuen Auto. Sie haben jetzt den verbogenen Pin erstmal soweit rausbiegen können, dass die Fehlermeldung weg ist und ich hole den Wagen erstmal ab. Es wird der Kabelstrang bestellt und geprüft ob man die Buchse irgendwie ablösen kann ohne so viel ausbauen zu müssen und dann sehen wir weiter.


    Lag also alles nicht am Kabel oder sonstwas sondern an einer unsauber gefertigten USB Buchse...


    Wegen "aha": man muss ein Software Update ausführen damit das geht, das wurde gemacht, bin gespannt ob es jetzt funktionieren wird.

    CR-V Hybrid AWD Executive 2021 - Premium Crystal Red metallic, Aero Paket

    Früher: Civic (1987), Accord Tourer (1992), Accord 1.8 Executive (1999), Accord Tourer 2.4 Executive (2007)

    Einmal editiert, zuletzt von Miczi ()

  • Verstehe jetzt nicht, warum da ein neuer Strang rein soll. Wenn es doch jetzt funktioniert und richtig zurück gebogen ist, dann ist doch alles ok, oder?

    Und selbst wenn.....

    Der USB Strang hat 4 Adern, warum lötet man die nicht einfach an die buchse an bzw das alte Kabel an das neue.

    Schrumpfschlauch drauf und fertig.

  • Tja... habe den Wagen heute erstmal zurückbekommen, mit der Aussage, dass die Fehlermeldung erstmal weg sei. Habe gefragt wie das erreicht wurde, dann hieß es man hätte den Pin der da Kurzschluß gemacht hat etwas weggebogen. Ich habe dann zu Hause gedacht ok, ich schaue es mir selber an ob man mit einem feinen Werkzeug das zurückbiegen kann. Habe eine Nahaufnahme von der Buchse gemacht um zu sehen was genau Sache ist. Ich zeige Euch mal was die Werkstatt damit gemacht hat, mir ist erstmal schlecht geworden.

    Dateien

    CR-V Hybrid AWD Executive 2021 - Premium Crystal Red metallic, Aero Paket

    Früher: Civic (1987), Accord Tourer (1992), Accord 1.8 Executive (1999), Accord Tourer 2.4 Executive (2007)

  • Die ist ja zerstört, da ist nichts mehr zu retten. Und Macken in der Verkleidung haben sie auch schon gemacht. Verdammt, der Wagen ist 3 Tage alt, ich könnte echt kotzen (entschuldigung...)

    Man hat mir die Explosionszeichnung gezeigt, diese Muffe gibt es eben nur mit dem kompletten Strang. Das ist wirklich die komplette Verkabelung hinter dem Armaturenbrett. Evtl. könnte man versuchen (sagen sie), die Muffe von neu bestelltem Strang abzuschneiden und um zu löten. Ob die das vernünftig hinbekommen so, dass die Datenübertragung auch funktioniert habe ich, wenn ich sehe was sie heute gemacht haben starke Zweifel.


    Alternativ bleibt dann Fahrzeuginnenraum vorne komplett zerlegen um alle Kabel zu tauschen.


    Um nicht zu sagen, dass mir mitgeteilt wurde, dass eigentlich auch gesagt werden könnte, dass ich das selbst verursacht habe und gar kein Garantiefall ist. Wohl gemerkt, ich bin da seit 13 Jahren Kunde, das ist der 2.te Wagen den ich dort kaufe (vorher Accord Tourer 2.4 Executive).

    CR-V Hybrid AWD Executive 2021 - Premium Crystal Red metallic, Aero Paket

    Früher: Civic (1987), Accord Tourer (1992), Accord 1.8 Executive (1999), Accord Tourer 2.4 Executive (2007)

    Einmal editiert, zuletzt von Miczi ()

  • Aha geht bei mir auch nicht….wer kann helfen?...

    Hier hat das Software Update geholfen, aha geht jetzt.

    CR-V Hybrid AWD Executive 2021 - Premium Crystal Red metallic, Aero Paket

    Früher: Civic (1987), Accord Tourer (1992), Accord 1.8 Executive (1999), Accord Tourer 2.4 Executive (2007)

  • Also da war ein Grobmotoriker ohne Licht und Brille dran.

    Das muss raus. Und der soll sich einen Elektroniker holen zum Löten.

    Lass den ja nichts anderes ausbauen.....