Honda Connect Navi Update 2019.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na ja, das Navi-Update (Karten-Update!!) muss ja erstmal auf den Stick rauf. Das dauert z.B. bei meiner Standardleitung hier auf dem Dorf ca. 7 (!) Stunden und bei meinem HH dank schneller Leitung eben 3-4 Stunden. Und lt. seiner Aussage kann man den Stick nicht für andere Fahrzeuge bzw. gleiche Geräte nutzen. Das der Monteur nicht die ganze Zeit daneben sitzen muss, ist mir auch klar, wird aber so dargestellt.
      Das Aufspielen des Kartenmaterials vom Stick aufs Gerät läuft dann wie bekannt in 10-15 Minuten.

      Hatte vorher eine Mercedes B-Klasse. Für dieses Modell hatte der Händler jedes Jahr eine aktuelle Installations-CD. Das neue Kartenmaterial wurde dann z.B. bei der Wartung oder einem anderen Werkstattaufhalt aufgespielt. Das geht so bei Honda nicht und ist für mich eben doch "merkwürdig", von mir aus auch "umständlich".

      ""
      Viele Grüße, Manfred

      CR-V 1.6 i-DTEC, 4WD, 9-Gang Aut., Elegance
      Tageszulassung 05/2016
      Lunar Silver, Honda CONNECT Navigation, DAB+, Fahrerassistenz-Paket
    • @mc-drive , viele moderne Fahrzeuge besitzen ja keinen CD-/DVD-Schacht mehr und insofern erfolgt die Karten-Aktualisierung eben über USB-Sticks, SD-Karten oder Apps.

      Da Du es von Mercedes anders gewohnt bist, ist die obige Prozedur gewöhnungsbedürftig für Dich - aber man lernt im Leben immer dazu und gerade im Hinblick auf die technische Entwicklung im Fahrzeugbau sollte man flexibel sein ... ! :thumbsup:

      LG, Frank

      Honda CR-V 1.5 VTEC Turbo AWD Executive (RW2, BJ 2019).
      Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup:
    • Das Aufspielen hat bei mir heute morgen eher so 25 Minuten gedauert.
      Das wirklich, wirklich traurige ist, dass die ja als Android-App laufende Garmin-Version ein kastrierter Müll ist.
      Ich habe in meinem Zweitauto seit Jahren ein echt nicht teures Garmin-Kasterl (mit lebenslang kostenlosen Updates natürlich, war Grundebdingung für den Erwerb), in das kannst du pipifein die Zieladresse einfach hineinsprechen. Und wer mir jetzt erklären will, dass er das lieber selber eintippt, während sie oder er fährt, der oder dem fehlt einfach der Vergleich.
      An sich habe ich ein fest installiertes Navi immer als beste Lösung gesehen. Bis zu dieser Verstümmelung eines funktionierenden Systems..

      CRV 1.6 AT AWD Executive

    • mc-drive schrieb:

      Na ja, das Navi-Update (Karten-Update!!) muss ja erstmal auf den Stick rauf. Das dauert z.B. bei meiner Standardleitung hier auf dem Dorf ca. 7 (!) Stunden und bei meinem HH dank schneller Leitung eben 3-4 Stunden. Und lt. seiner Aussage kann man den Stick nicht für andere Fahrzeuge bzw. gleiche Geräte nutzen. Das der Monteur nicht die ganze Zeit daneben sitzen muss, ist mir auch klar, wird aber so dargestellt.
      Das Aufspielen des Kartenmaterials vom Stick aufs Gerät läuft dann wie bekannt in 10-15 Minuten.

      Hatte vorher eine Mercedes B-Klasse. Für dieses Modell hatte der Händler jedes Jahr eine aktuelle Installations-CD. Das neue Kartenmaterial wurde dann z.B. bei der Wartung oder einem anderen Werkstattaufhalt aufgespielt. Das geht so bei Honda nicht und ist für mich eben doch "merkwürdig", von mir aus auch "umständlich".
      was wäre daran so schlimm 7h zu warten ?? musst ja nicht dabei hocken. finde das gar nicht schlimm.

      CR-V 5th Gen. Executive

    • busfahrer2 schrieb:

      was wäre daran so schlimm 7h zu warten ?? musst ja nicht dabei hocken. finde das gar nicht schlimm.
      Für mich ist es nicht schlimm, eher umständlich.

      Da kauft man ein Fzg. mit der schriftlichen Zusage, 3 (oder 5) Jahre ein kostenloses Karten-Update zu bekommen und bin in meiner Naivität davon ausgegangen, das die Werkstatt das erledigt. Das ist leider nicht der Fall, deswegen werde ich aber meinen CR-V nicht gleich abgeben. Und in ca. 1-2 Jahren sollen wir Glasfaserkabel haben, dann geht der Download vielleicht auch etwas schneller.. :whistling:
      Viele Grüße, Manfred

      CR-V 1.6 i-DTEC, 4WD, 9-Gang Aut., Elegance
      Tageszulassung 05/2016
      Lunar Silver, Honda CONNECT Navigation, DAB+, Fahrerassistenz-Paket
    • Ich habe das Kartenupdate auch drauf gespult. Im Stand gestartet und während der Fahrt kopieren lassen. Hat vielleicht 20min gedauert.

      Weiß jemand wie die aktuelle Navigatorversion lautet? Keine Ahnung nämlich ob es seit letztem Jahr nochmal ein Update für Connect und Navigator gab.

      Honda CR-V 1.6 i-DTEC, AWD, 160PS, Lifestyle, Schalter
      Hyundai Elantra 2.0 GLS, 143PS
      , Automat
    • Das Kartenupdate 2020 hat bei mir erst im zweiten Versuch geklappt. Habe den alten Stick, mit dem ich das Kartenupdate die beiden Jahre zuvor gemacht habe, neu formatieren müssen.

      Das Connect-System hat im ersten Anlauf die Fehlermeldung produziert, dass nicht genügend Speicherplatz für ein Kartenupdate zur Verfügung stehen würde und ich mich an meinen Händler bzw. eine Werkstatt wenden soll.

      Anschließend habe ich den Stick neu formatiert und alles wieder gemäß der Honda/Garmin-Anleitung neu durchgeführt. Dies erst führte bei mir zum Erfolg.

      CR-V, 4. Generation, 2.0l Benziner, Schaltgetriebe, 2WD, Elegance, Model 2018