Wasser in der Reserveradmulde

  • Hallo,

    wir haben einen CRV aus dem Baujahr 07, leider sammelt sich in der Reserveradmulde Wasser nach jedem Regen.

    Wir haben die Vermutung, dass der Übeltäter die Abdichtung an der Heckklappe außen ist (siehe Foto). Also nicht die Türdichtung innen.

    Ich habe mal im Ersatzteilekatalog nachgeschaut, aber man findet diese leider nicht. In Foren habe ich herausgelesen, dass diese Dichtung scheinbar nur eine Notlösung war, für diesen Fall.

    Kennt jemand trotzdem evtl. die Teilenummer dieser Abdichtung bzw. der Gummilippe? Diese ist nämlich links und rechts nicht mehr wirklich vorhanden bzw. hat sich scheinbar über die Jahre aufgelöst.


    https://ibb.co/HqG0ySh

    https://ibb.co/1sGZY8J

    https://ibb.co/tp8Vb2S

  • Moin Arnold

    Diese Dichtung kann es nicht sein. Sie wurde nur nachgerüstet um runter tropfendes Wasser bei geöffneter Heckklappe von Personen fern zuhalten.

    Ich hatte sie nicht und bei mir war nie Wasser in der Wanne.

    Ich vermute es wird Kofferraum Dichtung sein.


    Gruß Ron...

    On the seventh Day, God created HONDA...

  • Die Aussendichtung habe ich auch nicht. Das macht gar nichts. Wasser im Auto ist super Gau, es könnte sein, dass die Ursache gar nicht in Heckbereich liegt, muss überall suchen. Am Dach, Verbindungsstelle Dachträgerschiene z.B., muss einiges ausbauen und nach Wasserspuren suchen.

  • Bis jetzt bei fast allen meinen Japanern, entweder die Rückleuchten undicht, oder bei Hondas eine grosse Kinderkrankheit, die Dichtmasse/Kleber hinten oben an den Nähten gerissen! Hatte ich jetzt beim Jazz schon dreimal gehabt, man muss die alte Klebemasse dann komplett rauskratzen und es neu versiegeln! In der Garantie übernimmt Honda die Kosten, dann muss man es selber bezahlen, oder macht es einfach selber, habe es beim Jazz dieses Jahr selber gemacht mit Sikaflex.

    Einfach mal die Verkleidung hinten abmachen und nach den Spuren suchen, man sieht es eigentlich sofort die Wasserspur...


    Hier paar Infos dazu:


    https://www.motor-talk.de/foru…da-jazz-1-4-t2408845.html


    https://www.autoplenum.de/foru…ssereintritt-kofferraum--

  • Da der DEKRA mal vor gefühlten Hundert Jahren Kfz-Mechaniker bei Fiat gelernt hatte und das Thema Wassereinbruch ein ständiger Begleiter meiner Ausbildung war, folgender Verfahrensvorschlag:

    • Kofferraum soweit wie möglich von Verkleidungen oder Matten befreien
    • ein Mensch in den Kofferraum mit Taschenlampe verbannen
    • von aussen mit Wasserschlauch abspritzen, kein harter Strahl!!

    Und meistens wird man dann fündig.

    CR-V Lifestyle, 1.6 i-DTEC, EZ 12/14, Alabaster Silver Metallic, Heckspoiler, Fußraumbeleuchtung vo. + hi., Ladekantenschutz, HDD-Navi, ORIS-AHK, abnehmbar