Bremsen quietschen

  • Seit ca. 1000km quietschen die hinteren Bremsen, der CRV hat jetzt 25.000km.

    ""
  • Wann quietschen sie denn?
    Geht das quietschen sofort weg, wenn du bremst? dann kann es nicht verschleiß sein, sondern ist wahrscheinlich völlig harmlos. (und sogar eher ein Zeichen für gute Bremsen)


    Ich hatte mich gerade mehrere Monate mit quietschenden Bremsen rumärgern müssen, bzw. es betraf vorne links die Bremse. Beläge und Scheiben waren vor 2 Jahren neu.
    Trat nur bei eher geringen geschwindigkeiten auf, ging wieder weg, wenn längere Autobahnfahrt oder Stand.
    Am Ende hat ordentlich sauber machen, Kanten brechen und Bremsenantiquietschpaste geholfen.

  • Mein HH hat bei der ersten (20.000km) Druchsicht ungefragt die Bremssättel gereinigt, weil sie gern fest gammeln so seine Aussage. Dafür hat er 32€ extra berechnet. Habe jetzt knapp 27.000km runter und es quitscht nichts.

    CR-V RW 201
    1,5 4WD Lifestyle Schalter
    Farbe: Cosmic Blue Metallic
    + Windabweiser, beleuchtete Einstiegleisten
    + Seitenschweller-Verkleidung
    + K & N Luftfiltereinsatz
    + Standheizung Webasto evo 5

  • Meine haben jetzt hinten auch mal angefangen mit quietschen und es waren erst 7000 km runter. Ging aber auch wieder weg. Dabei habe ich festgestellt, dass die Honda-Scheiben im Vergleich zu anderen Herstellern bei Feuchtigkeit sehr schnell einen Rostbelag bilden. Der geht natürlich bei der nächsten Fahrt auch wieder weg.