• Ich sehe manche crv 3 einen Heckspoiler haben. Wenn ich so einen Spoiler nachrüsten möchte, finde ich nur no name Produkte ohne TÜV Dokumente. Gab es damals Serien Spoiler von Honda für crv 3 überhaupt? Es ist kein aktuelles Modell, finde ich leider keine offizielle Info.

    ""
  • Oh sau teuer. dann nehme ich lieber einen billigen Spoiler. ich kann mir nicht vorstellen dass alle CRV Fahrer mit Serien-Spoiler immer das ABE aufheben und mitführen und jedes mal bei TÜV zeigen müssen. Jetzt hat fast jedes Kombi oder SUV einen Spoiler und gibt es gar kein zusätzlichen ABE.
    danke für die antwort!

  • Den Originalpreis finde ich garnicht teuer, die billigen Dinger kosten unlackiert auch um die 150 € und dann kommt noch dazu, dass die sowas von nicht passen und nachbearbeitet werden müssen!!! Da zahlste am Ende sogar mehr und musst den ev. nach dem 1. TÜV Besuch "per Einzellabnahme" eintragen lassen, was auch nicht billig ist! Bei den Originalteilen ist meistens irgendwo eine EG-Typgenehmigung-Nummer drauf, da brauchste keine Papiere mitführen...
    Und jetzt komm mir bitte nicht noch mit den aus Polen Spoliern für 80 €.


    Hier, noch ein Auszug aus dem Zubehörkatalog:

  • Der billige Spoiler (80€ inklusiv Versand) ist endlich gekommen. Das Teil selbst ist nicht schlecht. Es passt gut. Aber die Befestigungsmittel ist sehr mangelhaft. Die Schablone zur Positionierung der Bohrungen ist nicht dabei. Die Karosserie Dübel für die mittele Schraube muß ich auch selber besorgen.
    Also die Montage ist schwieriger. Aber für den Preis lohnt sich die Arbeit auf jedem Fall.

  • genau den Spoiler hat unser CR V ab Werk, schaut gut aus ...

    Honda CR-V 2.2 i-CTDi DPF Executive EZ 10/2010 in Schwarz, Standheizung, AHK abnehmbar, Safety-Paket, (Präventives Fahrerassistenzsystem CMBS (Collision Mitigation Brake System) Adaptive Geschwindigkeitsregelung ACC (Adaptive Cruise Control)
    Adaptives Kurvenlicht AFS (Adaptive Front Lighting System), Innenspiegel autom. abblendend ...