Fahrzeugschein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fahrzeugschein

    Moin CR–V Gemeinde morgen bekomme ich mein neuenCR–V Black Edition. Meine Frage im Fahrzeugschein steht unter Position 5 „Mehrzweckfahrzeug „ siehe Foto. Was hat das auf sich?

    ""
    Dateien
  • dr.bike schrieb:

    So etwas kann sich nur die EU ausdenken ?(
    Früher haben sich solche Formulare dem gesunden Menschenverstand noch mehr oder weniger erschlossen. Im Brüsseler EU-Beamtenjargon versteht niemand nichts mehr. <X
    Grüße vom Goldwing
    -------------------------------
    CR-V 2,2 Ltr. i-DTEC Exe, EZ 04/2014
    schwarz, Leder dunkelgrau, Schaltung, HDD-Navi,
    abnehmbare AHK, Standheizung, Dachspoiler, div.
    matt-silberne und verchromte Zierteile, Teppich-
    vollausstattung, Autolock-Verriegelung und Start-
    Stop-System-Deaktivierung beim Anfahren, Rest-
    streckenanzeige nach Reserve-Warnung optimal
    kalbriert
  • Na, ich fürchte eher, dass dies der deutsche Einfluss auf die EU ist. In D gab es dieses Behörden und Organisationsgedöns immer schon, ebenso wie die Hörigkeit gegenüber diesen...DAS IST DEUTSCH! Siehe Zuckmayer: Der Hauptmann von Köpenick...

    2020: CRV Hybrid, Lifestyle, modern steel
    2018: CRV 1,6l Biturbo Automatik, Executive, black pearl
  • Wenn man in Deutschland den Grünen sein Wahlkreuzchen schenkt, dann passieren halt solche Dinge.
    Dadurch wählt man sich seinen "Auto-Totengräber" selbst an die Macht.

    Gestern Nachrichten geschaut ?
    In mehreren Großstädten Pilonen aufgestellt, eine Spur den Radlern, die andere für den Autoverkehr.

    Dann braucht man sich über dämliche Einträge im KfZ-Schein überhaupt nicht mehr wundern; das wird alles noch viel schlimmer.

    CR-V Elegance (RE6), 1,6 Liter BiTurboDiesel, Golden-Brown, 160 PS, 9-Gang Automatik, EZL 07/2015
    (...... und mein Brauner ist immer noch nicht kaputt gegangen)

    Jazz (GK), Sporty-Blue-Metallic, 100 PS, 6-Gang-Schalter, Tageszulassung, bei mir seit 06/2017
  • Möchte noch kurz ergänzen, was in Bamberg geplant ist, nachdem kürzlich der Stadtrat aufgrund des Ausganges der Kommunalwahl nun eine grüne Majorität aufweist.
    Daraufhin hat sich eine Koaltion ausgebildet mit der ÖDP und die Fähnchenpartei SPD hat sich dem angeschlossen.

    Es sollen in absehbarer Zeit 100 Ampelkreuzungen (Bamberg hat 78.000 Einwohner) mit dem grünen Pfeil für die Radfahrer ausgerüstet werden, Straßenführungen werden verengt für extra Fahrradspuren, die Radler dürfen natürlich gerne nebeneinander fahren, sofern sie niemanden behindern. Meine Frage wäre, wer darüber entscheidet oder ob die Typen einfach weiter nebeneinander fahren und nen netten Plausch führen ?

    Mir geht bei diesen Aussichten bisschen der Gaul durch und ich bin wirklich glücklich, seit 1995 auf dem Land zu wohnen.
    Wenn der Zirkus in Bamberg so richtig in Gang gekommen ist, werde ich die Stadt noch mehr meiden als ich dies bisher getan habe.

    Meine Forderung wäre eine Kennzeichnungspflicht für Radler, die bekanntermaßen bei Verstößen es vorziehen, mal schnell die Kurve zu kratzen.

    Wie heute schon erwähnt, GRÜN kann und darf man einfach nicht wählen, die und ihre Klientel machen einfach viel zu viel Mist.

    CR-V Elegance (RE6), 1,6 Liter BiTurboDiesel, Golden-Brown, 160 PS, 9-Gang Automatik, EZL 07/2015
    (...... und mein Brauner ist immer noch nicht kaputt gegangen)

    Jazz (GK), Sporty-Blue-Metallic, 100 PS, 6-Gang-Schalter, Tageszulassung, bei mir seit 06/2017
  • Wow,

    immer wieder beachtlich, wie hier vom Ausgangsthema abgewichen wird.
    Bitte bleibt beim Thema oder der doofe Dekra macht hier zu.

    PS:
    Politik dulde ich übrigens nur im Laber-Bereich, sonst in Zukunft sofort zu.

    CR-V Lifestyle, 1.6 i-DTEC, EZ 12/14, Alabaster Silver Metallic, Heckspoiler, Fußraumbeleuchtung vo. + hi., Ladekantenschutz, HDD-Navi, ORIS-AHK, abnehmbar

  • Reinhard schrieb:

    Wenn man in Deutschland den Grünen sein Wahlkreuzchen schenkt, dann passieren halt solche Dinge.
    Dadurch wählt man sich seinen "Auto-Totengräber" selbst an die Macht.
    Die Totengräber des Automobils, des Industriestandortes D, der AKW, der Wehrpflicht und vieler anderer Dinge sind leider in großer Zahl seit Langem auch in CDU und SPD zu finden. Jetzt kannste zumachen, Dekra ;)

    _________________________
    CR-V RE6 1.6 i-DTEC Comfort
    Bj. 2014, EZ 5/14
    Urban Titanium Metallic
    ------------------------------------