Abblendlicht leuchtet immer!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abblendlicht leuchtet immer!

      Hallo.

      Ich habe seit dieser Woche einen schicken CR-V 2.4 Exklusive.
      Noch bin ich voller Liebe wie ich im Vorstellungsbereich schon schrieb. :thumbsup:
      Aber ein kleines Problemchen ist mir aufgefallen.
      Habe das auch schon woanders geschildert, aber ich denke bei einem speziellen CR-V Forum bin ich gut aufgehoben. :)

      Das Abblendlicht leuchtet immer, sobald die Zündung an ist.
      Egal ob der Schalter auf OFF, AUTO oder AN steht.
      Nur auf Standlicht gehen die Xenons aus.
      Die Kontrolllampe leuchtet nur im Modus AN und Standlicht.
      Auf Automatik klickt es bei Dunkelheit, die Innenbeleuchtung dimmt und die Kontrolllampe geht an. An der Beleuchtung draußen ändert sich nichts.

      Das ist doch nicht normal oder?
      Irgendwas umprogrammiert?
      Schalter defekt?

      Danke.

      ""

      CR-V 2.4 Exklusive

    • Hallo Rincewind 87,

      also ich weiß nicht was du für einen Bock hast. Einen 2,4 Exklusive gab es in Europa nicht. Das war dann ein 2,4 Executive.
      Dann ist dein Fahrzeug mit dieser Beleuchtung nicht für den deutschen Markt bestimmt gewesen. Hier solltest du beim Händler nochmal nachhaken. Evtl kann man ja alles umprogrammieren.
      Viel Erfolg :thumbsup:

      1.6 EXE 4WD Automatik

    • In Foren kann man die Vermutung lesen, es handelt sich um Fahrzeuge für Russland, die man nicht mehr losgeworden ist. Aber ob das stimmt, weiß ich nicht.
      Würde auch das späte Zulassungsdatum erklären.
      Das Auto wurde Mitte 2009 produziert, dann im Juni 2010 von einem Honda Händler zugelassen, stand dann 3 Monate unbenutzt rum und wurde dann als Tageszulassung mit 0 km gekauft.

      Andererseits gab's auch deutsches Werbematerial dazu und es macht den Eindruck, dass die Exklusive Edition ebenfalls normal angeboten wurde. Aber vielleicht nicht konfigurierbar.

      Nichts genaues weiß man nicht.
      Ich werde euch aber auf dem laufenden halten! ;)

      Dateien

      CR-V 2.4 Exklusive

    • Offiziell war der CRV 2.4 nie für D geplant. Es ist auch meine Kenntnis, dass es ein Kontingent für den russischen Markt gab, was dort nicht abgenommen werden konnte - zusammen mit Accords. Normal angeboten im Sinne von geplant und willentlich eingeführt wurde er jedenfalls in D nicht - es wurden lediglich die Fahrzeuge von der Halde umverteilt. Und auch dass es nur diesen Einleger gab und kein Prospekt was den 2.4 offiziell aufführt ist ein Zeichen dafür. Mir wäre aber neu, dass es in RUS Zwangslicht gegeben haben sollte (?). Ich würde eher ein skandinavisches Modell vermuten - war der 2.4 dort offiziell im normalen Programm?

    • Dann passt das ja ganz gut zusammen. :thumbup:
      Interessant ist, dass das deutsche Handbuch, was es beim Auto bei gab, auch den 2.4l Motor behandelt.

      Ja das denke ich auch. Vor allem das die Schalterstellung egal ist und trotzdem der Sensor anspringt, obwohl das Licht ja schon leuchtet usw....irgendwie seltsam halt.

      Ich schau Mal was die Fahrgestell Nummer sagt und die Tage schaff ich es sicher auch zum FHH.

      ----
      Also die einfachen Online-VIN Decoder sagen es ist ein 2.4 Executive für Europa.
      Jetzt ist die Frage was für Honda alles zu Europa zählt.
      Tricks wie automatische Türverriegelung aktivieren laut Handbuch oder das Anklappen der Spiegel mit dem Schlüssel klappen allesamt aber nicht.

      CR-V 2.4 Exklusive

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rincewind87 ()

    • Also...es war die Sicherung 37 im Fußraum.
      Eingesteckt aktiviert man das Tagfahrlicht für Russland und Schweden.

      Ich habe die Sicherung rausgezogen und jetzt hat der Hebel wieder die volle Funktion. :thumbsup:

      CR-V 2.4 Exklusive

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rincewind87 ()