Autohold Bremse

  • Hallo Leute, ich bin frischer und stolzer Besitzer eines CR-V Hybrid Executive.

    Leider bekomme ich es absolut nicht hin die auto-hold-funktion dauerhaft einzustellen, das heißt bei jedem Neustart verschwindet sie wieder. Wie kann das sein? Gibt es eine Möglichkeit das zu ändern? Ich kenne es von meinen Vorgänger Modell(VW) , dass man einfach bloß die auto-hold-funktion gedrückt hat und sie war drin, so lange bis man sie deaktiviert hat, egal ob Zündung an oder aus war.

    Die Anleitung sagt leider nicht viel darüber bzw. Sagt es geht nicht.

    Aber es kann doch nicht sein, daß man bei jeden Starten das neu einstellen muss?


    Genauso die "jedesmal" Bestätigung, daß ich als Fahrer verantwortlich bin für irgendwas und das muss ich bei jeden starten mit ok bestätigen??


    Vielleicht kennt sich ja einer besser aus wie ich.

  • Herzlichen Glückwunsch!


    Nach meinem Wissen musst du sie bei jedem Start neu aktivieren.


    Ich verwende sie aber nicht, da ich das kurze Rucken beim Anfahren überhaupt nicht mag.

    2020: CRV Hybrid, Lifestyle, modern steel
    2018: CRV 1,6l Biturbo Automatik, Executive, black pearl

  • Auch von mir, herzlichen Glückwunsch zum neuen Hybrid!


    Es ist so wie Heinz schon geschrieben hat, Die Brake-Hold Funktion muss nach jedem Neustart wieder eingeschaltet werden.

    Ich persönlich nutze die hier im Flachland aber auch nur sporadisch vor Ampeln, wo ich weiß das ich dort etwas läger stehen muss.

    Gruß
    /\rne


    - Honda CR-V V Hybrid Executive Aero 4WD 02/2019-heute
    - Honda CR-V IV 2.2 i-DTEC Lifestyle 4WD 03/2013-02/2019
    - Honda CR-V III 2.2 i-CDTi Executive 4WD 04/2007-03/2013

  • Sowohl Aktivierung Autohold als auch die Bestätigung Navi müssen bei jedem Start erfolgen. Aber zumindest kann man den Spurverlassenswarner dauerhaft ausstellen - das darf bei neueren Konstruktionen auch nicht mehr sein und die Kacke ist immer aktiv (zB beim Jazz - dafür entfällt dort die Bestätigung am Navi. Irgendwas ist immer ...)

  • Danke.........,ich werde hier sicher noch ein paar Fragen haben.

    An die "Softwarezwänge" muss man sich wohl gewöhnen.

    Aber der Rest ist einfach nur Klasse,bis auf hier und da paar Kleinigkeiten.


    Die unglaublich feine Dosierung beim Anfahren und langsam fahren ,find ich perfekt.

    Bin sogar neben dem Fahrzeug her gerannt um es zu hören.

    Genau, "dieses eingespielte Jaulgeräusch":D,wo ich erst dachte es ist was kaputt:D



    Arne S ,hast du oben im Himmel einen Schalter für Alarmanlage?

    Laut Bedienungsanleitung soll der drin sein bei Executive .Bei mir aber leer.

    Grüße

  • Hallo Cv135

    da erwischt Du mich tatsächlich auf dem falschen Fuß. :/

    Musste erst mal selber in der Bedienungsanleitung nachsehen. ^^

    Bewusst wahrgenommen habe ich die beiden Schalter für die Ultraschallsensoren und den Neigungssensor jedenfalls noch nicht.

    Werde ich nachher auf dem Weg nach Hause erst mal einen Blick gen Himmel richten. ;)

    Gruß
    /\rne


    - Honda CR-V V Hybrid Executive Aero 4WD 02/2019-heute
    - Honda CR-V IV 2.2 i-DTEC Lifestyle 4WD 03/2013-02/2019
    - Honda CR-V III 2.2 i-CDTi Executive 4WD 04/2007-03/2013

  • Hallo,

    fahre einen CRV Hybrid 12/2020.

    Die Break-Hold-Funktion ist bei mir und meiner Frau immer in Verwendung. Beim Anfahren merken wir rein gar nichts. Vollkommen soft.

    Das Einschalten ist reine Gewöhnung.


    Das Auto hat jede Menge verstecke Funktionen. Man muss sie nur entdecken (Handbuch oder ...)


    Wir sind von dem "Wellness-Auto" total angetan.


    Gruß

    Harald

  • Die Break-Hold-Funktion muss nach jedem neuen Fahrzeugtart aufs neue eingeschaltet werden und das Fahrergurtschloss muss eingerastet (zumindest der Magnetkontakt im Gurtschloss überbrückt) sein, sonst kann man sie nicht aktivieren.

  • Die gibt es in der Europa Version auch nicht.


    Könnt ihr ja testen, einsperren lassen und sich km auto bewegen, tut sich nix

    Von früheren Hondas kenne ich es, das Sie beim Betätigen der Verriegelung bzw des Öffners in der Tür Alarm schlagen ,wenn das Auto verriegelt ist.

    Kann sein es ist so eine Art Alarmanlage.