Inspektionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diesen Monat steht noch meine 3. Inspektion an. Servicecode AB47 - dazu noch TÜV. Ich werde berichten...

      ""
      CRV IV 2WD 1,6 DTEC 88kW Elegance - Crystal Black Pearl - EZ 01/16 - Fußraumbeleuchtung, Heckspoiler - Dotz Hanzo 7,5x17"
    • So, habe in einem Jahr nun stolze 30.400 km heruntergefahren und war heute bei meiner zweiten Inspektion. (Tageszulassung, die erste war bei rund 10.000 km).
      Code AB, Ölwechsel, ich konnte warten, Kosten 202 Euro mit 5W30 Synthetiköl. Allerdings war der Ölfilter umsonst (beim letzten Mal waren versehentlich zwei gelistet, daher Gutschein) und der Pollenfilter wird von mir selbst getauscht, da ich einen Mann-Filter mit Aktivkohle selbst eingesetzt habe.

      CR-V Executive 1,6l DIESEL BiTurbo mit Automatik, wundervolle Aussicht durch das Panoramadach... und vor allem schwarz
    • Gestern hatte ich meinen Braunen zur Jahresinspektion; es fielen an laut Service-Intervallanzeige A B 2.
      Kostenpunkt inclusive Außenreinigung und den Nissan Leaf E - Leihwagen (für den einen Tag) 208 EUR; hinzurechnen muss man dann noch 4,9 Liter Castrol EDGE 0 W 30 á 8 EUR pro Liter per Selbstanlieferung.
      Ich denke, da kann man über meine Honda-Werkstatt nicht meckern.

      In 2020, nach 5 Jahren, haut´s dann wieder stärker rein, wenn mir alleine für die TÜV-Gebühren mehr als 100 EUR berechnet werden, was ich jedes mal für die paar Minuten als äußerste Abzocke betrachte.

      CR-V Elegance (RE6), 1,6 Liter BiTurboDiesel, Golden-Brown, 160 PS, 9-Gang Automatik, EZL 07/2015
      Jazz (GK), Sporty-Blue-Metallic, 100 PS, 6-Gang-Schalter, Tageszulassung, bei mir seit 06/2017

      Anmerkung: Meine Kommentare sind ganz persönliche Einschätzungen und Erfahrungen - sachlich freundliche Kritiken oder Korrekturen wünsche ich mir ausdrücklich; sehr gerne darf es auch Zustimmung sein. :)
    • Außenreinigung? Leihwagen? So etwas gibt's bei meiner Honda-Werkstatt nicht. Habe meinen CR-V allerdings auch bei einem anderen Händler gekauft.

      Über die Kosten kann man nicht meckern, sieht bei meinem ähnlich aus. HU/AU, Insp. + Oelwechsel, Heckscheiben-Wischerblatt neu und Pol(l)enfilter waren glaube ich auch mit drin lag ich bei knapp 380,- Euronen

      Viele Grüße, Manfred

      CR-V 1.6 i-DTEC, 4WD, 9-Gang Aut., Elegance
      Tageszulassung 05/2016
      Lunar Silver, Honda CONNECT Navigation, DAB+, Fahrerassistenz-Paket
    • @mc-drive

      Kleine Ergänzung sei mir noch gestattet.

      Kostenlose Außenreinigung gibt es bei meiner Honda-Werkstatt seit der Übernahme des Betriebes (nach Insolvenz des ehemaligen Honda-Vertragshändlers) nur noch beim Kundendienst;
      früher hatte ich mit dem Chef einen Deal, dass ich meine beiden Hondas so oft in die Waschhalle bringen konnte wie ich wollte. Okay - ist Geschichte, jetzt löhne ich pro Waschvorgang 8,95 EUR.
      Hatte da auch nicht übertrieben mit der Wascherei.

      Als Leihwagen für Werkstattaufenthalte haben die wahlweise nen Honda Jazz und den Nissan Leaf E; kostet pro Tag 11 EUR incl. 30 Kilometer; jeder Mehr-km dann 20 Cent.
      Nissan daher, weil da an einem anderen Standort in Bamberg noch ein federführendes Mehrmarken-Autohaus mit weiteren 6 Fabrikaten drüber steht.
      CR-V Elegance (RE6), 1,6 Liter BiTurboDiesel, Golden-Brown, 160 PS, 9-Gang Automatik, EZL 07/2015
      Jazz (GK), Sporty-Blue-Metallic, 100 PS, 6-Gang-Schalter, Tageszulassung, bei mir seit 06/2017

      Anmerkung: Meine Kommentare sind ganz persönliche Einschätzungen und Erfahrungen - sachlich freundliche Kritiken oder Korrekturen wünsche ich mir ausdrücklich; sehr gerne darf es auch Zustimmung sein. :)
    • Neu

      Hallo CR-V - "Gemeinde",
      ich bin seit gestern Besitzer eines CR-V IV BJ 2013, 2,2i DTEC, mit ca. 64.500km.
      Im Multi-Informations-Display wird mir das Bild im Anhang angezeigt.

      Nun zu meinen Fragen:
      1) Bedeutet die Zahl 120, dass eine Inspektion seit 120 Tagen überfällig ist, oder?
      2) Was Bedeutet das 2 Symbol? Hat das irgendwas mit dem DPF zu tun?

      Vielen Dank schon mal vorab!

      Beste Grüße,
      Patrick

      Dateien
      • Service.jpg

        (116,38 kB, 3 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Neu

      Herzlichen Glückwunsch zum neuen Wagen.
      Die 120 sagt, dass es noch 120 Tage bis zur nächsten Inspektion sind. Sie deuten auch darauf hin, dass der Vorbesitzer (in der letzten Zeit) nicht viel gefahren ist. Wenn man etwas mehr fährt schaltet sich die Anzeige von Tagen auf km bis zur Inspektion um.
      Bei dem anderen Symbol würde ich auf Innenraum Filter tippen. Für den Dieselpartikelfilter gibts ne andere bernsteinfarbene Anzeige, wenn damit etwas wäre.

      CRV 1.6 RE6 EZ 06/2016 - Sensing
      Honda - The Power of ...

    • Neu

      Vielen Dank für die super schnelle Antwort :)

      Ja genau, das Auto wurde im Februar 2019 abgemeldet und stand seitdem beim Händler, deswegen liegst du damit richtig, dass es in letzter Zeit nicht viel bewegt wurde :)