Inspektionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Inspektionsthread

      Hab nun die erste Inspektion hinter mir.

      Öl (0W-30 C2) ist gewechselt, Pollen und Luftfilter gewechselt, Fahrzeug gecheckt, A+B-Inspektion halt. 199€ incl. Steuer hats mich gekostet.

      Das Motorsteuergerät wurde entsprechend der Rückrufaktion mit einem Softwareupdate bespielt und der DPF einmal in der WS regeneriert.

      ""

      Honda - CR-V IV Executive 4WD

      BJ 2013,
      2.2l i-DTEC 110 kW (150 PS),
      Schaltgetriebe,
      Farbe: Twilight Blue Metallic

      [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/561435.png]

    • Bei welchem km-Stand war denn die Inspektion? Es gibt ja einerseits das 1 Jahr/20.000 km -Intervall, andererseits ermittelt doch der BC den Termin je nach Fahrbedingungen. Gab es da eine größere Abweichung vom 20.000 km-Stand?

      _________________________
      CR-V RE6 1.6 i-DTEC Comfort
      Bj. 2014, EZ 5/14
      Urban Titanium Metallic
      ------------------------------------

    • Narbend....

      so so mein Auto muss demnächst auch zur Inspektion....

      weiß welche kosten honda übernimmt da er bj 2013 ist und 3 wartungen frei sein sollen?

      Crv Bj 2013 2,2 liter Diesel,elegance,winterpaket,abnehmbare Ahk,still rollin on 20"....
      Black is beautiful :)
      Seit 27.4 steht nen civic neben dem crv in schwarz....
      1.5 turbo....baujahr 2017 :thumbsup:

    • detroit_steel schrieb:

      Gab es da eine größere Abweichung vom 20.000 km-Stand?


      Bei mir meldete sich das System bereits nach 13.000 KM bzw. nach 10 Monaten nach Erstzulassung, obwohl ich weder extreme Kurzstrecken fahre, noch das Start-Stopp-System aktiviert lasse.
      Ich habe diese unsinnige Meldung vom FH löschen lassen und diesen "Service" aus dem System (mit Bescheinigung) gleich mit.
      1 Jahr oder 20.000 KM kann ich mir noch so gerade selber merken... ;)
      Die Inspektion habe ich dann bei 16.000 KM/ 1 Jahr machen lassen.

      Honda CR-V - Elegance, 2WD, 2.0 Benziner, SD-Navi

    • Ich habe soeben auch die erste Inspektion hinter mir.

      1 Jahr, 15035km

      gemacht wurde:
      -Inspektion
      -Ölwechsel mit Filter
      -Korrosionsschutzkontrolle
      -Softwareupdates (auf meinen Wunsch)
      -Motorkühlmittel nachgefüllt (auf meinen Wunsch, war seit Sommer knapp unter Min.)
      -Batteriepole konserviert (da ich häufige Fehlermeldungen vom Start/Stop bemängelt habe)
      -ausgesaugt
      -Feinstaubplakette ausgewechselt (Schrift war ausgeblichen)

      bemängelt wurde:
      -Warnweste nicht gefunden (liegt in der Mittelkonsole)

      Kosten:
      0€ durch 4Plus Paket
      (zzgl. 10€ in die Kaffeekasse)

      Dauer:
      2:15h

      Interessant ist, dass die Werkstatt wieder auf 5W40 umgestellt hat. Laut Handbuch ist original ja 0W20 vorgesehen. Allerdings ausschließlich für den Deutschen Markt. Ich begrüße den Wechsel sehr.

      CR-V 2.0 4WD Lifestyle
      Passion Red Pearl, HDD Navi
      BJ 2013 EZ 2014

    • Leider habe ich nicht das 4Plus-Paket. Ende Februar steht bei mir die erste Inspektion an, nach 9 Monaten habe ich die 20.000 km erreicht. Das Öl habe ich aber schon besorgt, Castrol Edge 0W30 nach Herstellerspezifikation. Dürfte so 50-60 Euro Ersparnis bringen, immerhin.

      Dreffi, warum ziehst Du das 5W40 dem 0W20 vor?

      _________________________
      CR-V RE6 1.6 i-DTEC Comfort
      Bj. 2014, EZ 5/14
      Urban Titanium Metallic
      ------------------------------------

    • Weil 0W20 wirklich verdammt wässrig dünn ist. Da habe ich schon etwas Bedenken auf der Autobahn.

      Ich habe gerade nochmal ins Handbuch gesehen: Honda empfiehlt für Europa (nicht nur Deutschland) ausschließlich 0W20, mit dem Hinweis dieses ist zur Kraftstoffeinsparung optimiert.

      Für den gesamten Rest der Welt sind die üblichen Sorten von 0W30 - 10W40 empfohlen.
      Wobei da schon das 0W30 als Spritsparvariante gilt.
      5W40 ist in meinen Augen ein guter Wert für Schmierfähigkeit bei Kälte und Temperaturstabilität. Das verwende ich seitdem ich Honda fahre nur und meine Werkstatt auch.

      Lediglich vorher im Swift GTi (Serie 1.3er mit 101 Ps, gesteigert auf ca. 110) habe ich 10W60 genutzt. der hatte eh schon Probleme mit der Öltemperatur auf der Autobahn.

      Kurzfassung: ein Öl mit höherem Wert verträgt die hohe Temperatur besser, es bleibt stabiler und dicker. Dickeres Öl bedeutet mehr Öldruck.

      CR-V 2.0 4WD Lifestyle
      Passion Red Pearl, HDD Navi
      BJ 2013 EZ 2014

    • So, zweite Inspektion ist durch ... also mein Erinnerungssystem hat zum zweiten Male haargenau 360 Tage runtergezählt - das erste Jahr hatte jedoch ganz andere Fahrbedingungen gegenüber dem zweiten Jahr => da ist also kaum was mit "Anpassung an Fahrstil/Nutzung". %-|

      Umfang (B = allgemein Inspektion) + Öl (A), erstmals Pollenfilter (21), alle Riemen prüfen (22) und die "Korrosionsschutzkontrolle" (K) ... was auch immer die damit meinen, denn die Unterboden-(Flug-)Rostflecken die er hatte hat er immer noch. Kosten laut Verrechnungskopie 242 Euronen trotz billigem Opelöl vom Fass.

      Erste Inspektion wären 197 Euronen gewesen ... 1. mit 13 Arbeitseinheiten und dei jetzige mit 15 Arbeitseinheiten.

      @Dreffi;
      Wieso Sw-Update auf Wunsch? Ich denke das müssen die _immer_ machen sobald das Diagnosegerät anzeigt das eins da ist!?!
      Hm, Batteriepole - meinst das hilft? Ich hatte auf Nachfrage an Honda kürzlich erst als Antwort bekommen, dass es auch ein Sw-Update mit Anteil Start/Stop-Automatik gäbe (Wobei; meine Pole waren bei Erstzulassung schon trocken & am gammeln. ;-<).

      Guy B.

      ~~~~
      CR-V RE5 4WD
      2013er Elegance 2.0 Crystal Black
      Winter-Paket, Standheizung, Hundegitter, Gummimatten/-wanne
    • Ich hatte nur ausdrücklich darum gebeten eventuell vorhandene Updates aufzuspielen. Hinterher wurde mir gesagt, dass welche vorhanden waren. Was genau konnte man mir nicht sagen. Die haben einfach auf "alles aktualisieren" gedrückt.
      Was man wegen der Start/Stop Sache genau gemacht hat weiß ich nicht. Auf das "Problem" und mir bekannte Update angesprochen meinte der Meister aber gleich, dass die da noch was anderes gucken/machen müssen. Mir ist hinterher nur aufgefallen, dass die Batteriepole gereinigt und konserviert wurden. Das macht meine Werkstatt aber glaube ich routinemäßig. War jedenfalls bei meinen vorherigen Autos auch immer so.

      Korrosionsschutzkontrolle bedeutet glaube ich nur die Kontrolle ob dje Versiegelung in den Hohlräumen noch da ist. Der Unterboden rostet, zumindest in der Garantiezeit, nicht durch.

      CR-V 2.0 4WD Lifestyle
      Passion Red Pearl, HDD Navi
      BJ 2013 EZ 2014

    • So, die erste Inspektion ist nach sehr zufriedenen 17114 km bzw. 363 Tagen gemacht.149,73€ hat sie mich gekostet (einschließlich Öl 5W-30). Was wurde gemacht: Service ABK - Ölwechsel einschließlich Filter, Korossionsschutzkontrolle, Sichtkontrolle und Überprüfung Bremsen, Kontrolle sämtlicher Flüssigkeiten und Auffüllen der Scheibenwaschanlage. Da kann man echt nicht meckern ... . Hoffe das bleibt so.

      CR-V 1.6 i-DTEC 2WD Lifestyle Urban Titanium Metallic
      Baujahr 2014, EZ 05/2014 - 11/2017 (71000km)
      CR-V 1.6 i-DTEC 2WD Lifestyle Golden Brown Metallic
      Baujahr 2017, EZ 11/2017

    • Wo wohnst Du, dass dies bei Dir so preiswert ist. Und das incl. ÖL! Ich wohne in einer 'teuren' Region eines 'teuren' Bundeslandes, und alleine das Öl hat bei meiner Erstinspektion schon 130 Euro gekostet, die Arbeitszeit nochmal 130 Euro und alles zusammen rund 280 Euro. Das ist zwar preiswert im Vergleich dazu, was eine kleine Inspektion bei einem unserer beiden deutschen Autos kostet, aber jetzt kommt es mir ggü. den von Dir genannten Preisen nun doch recht teuer vor.

      OK - wenn die Garantie abgelaufen ist, mach ich die Inspektionen sowieso nimmer bei Honda, sondern bei unserer freien Werkstatt am Ort, der ich seit fast 20 Jahren vertraue, aber dennoch...

      Grüße vom Goldwing
      -------------------------------
      CR-V 2,2 Ltr. i-DTEC Exe, EZ 04/2014
      schwarz, Leder dunkelgrau, Schaltung, HDD-Navi,
      abnehmbare AHK, Standheizung, Dachspoiler, div.
      matt-silberne und verchromte Zierteile, Teppich-
      vollausstattung, Autolock-Verriegelung und Start-
      Stop-System-Deaktivierung beim Anfahren, Rest-
      streckenanzeige nach Reserve-Warnung optimal
      kalbriert
    • Moin.....also ich fahre das 2013er Modell und habe nach langen diskutieren unter anderen mit honda Deutschland diese ersten 3 Inspektionen frei....jetzt liegt bald die 2. an......gibt's diese Aktionen nicht mehr bei den neuen Modellen?

      Crv Bj 2013 2,2 liter Diesel,elegance,winterpaket,abnehmbare Ahk,still rollin on 20"....
      Black is beautiful :)
      Seit 27.4 steht nen civic neben dem crv in schwarz....
      1.5 turbo....baujahr 2017 :thumbsup:

    • Goldwing schrieb:

      Wo wohnst Du, dass dies bei Dir so preiswert ist. Und das incl. ÖL! Ich wohne in einer 'teuren' Region eines 'teuren' Bundeslandes, und alleine das Öl hat bei meiner Erstinspektion schon 130 Euro gekostet, die Arbeitszeit nochmal 130 Euro und alles zusammen rund 280 Euro. Das ist zwar preiswert im Vergleich dazu, was eine kleine Inspektion bei einem unserer beiden deutschen Autos kostet, aber jetzt kommt es mir ggü. den von Dir genannten Preisen nun doch recht teuer vor.

      OK - wenn die Garantie abgelaufen ist, mach ich die Inspektionen sowieso nimmer bei Honda, sondern bei unserer freien Werkstatt am Ort, der ich seit fast 20 Jahren vertraue, aber dennoch...
      @ Goldwing: In M-V, unweit von Neubrandenburg. Deine Preise hab ich bei MB (E 220 CDI) für eine kleine Durchsicht bezahlt.

      Wartung lt. Anzeige ABK: AW/Std: 1,00 = 47,81€
      Motoröl 5W-30 Menge: 4,70l = 62,04 (E-Preis 13,20)
      Ölfilter: 12,60€ (E-Preis 12,60´€)
      Waschanlagenzusatz: Menge 1,5l = 2,94€ (E-Preis 1,96)
      Scheibe Ablassschraube: 0,43€ (E-Preis 0,43€)
      Gesamt Lohn: 47,81€
      Gesamt Teile: 78,01€
      Gesamt Steuer: 23,91€
      Endsumme: 149,73€

      CR-V 1.6 i-DTEC 2WD Lifestyle Urban Titanium Metallic
      Baujahr 2014, EZ 05/2014 - 11/2017 (71000km)
      CR-V 1.6 i-DTEC 2WD Lifestyle Golden Brown Metallic
      Baujahr 2017, EZ 11/2017