Der Honda CR-V (5. Generation) Bestell- und Wartesaal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • primax3 schrieb:

      Ihr 5er Käufer fragt mal bitte nach dem Öleintragsproblem des 1.5er in USA/Kanada. Dort läuft ggw. eine RR Aktion. Ist das in Europa auch ein erwartbares Problem?

      consumerreports.org/car-repair…ix-details-rollout-plans/

      consumerreports.org/car-repair…fected-by-engine-trouble/
      Das Problem mit der Ölverdünnung beim 1.5 Turbo in Nordamerika ist doch mittlerweile hinlänglich bekannt. Und wer sagt denn, dass die für Europa bestimmten Modelle dasselbe Problem haben werden!? Ich finde es ja legitim, dass auf das (mögliche) Problem hingewiesen wird, aber wenn das gebetsmühlenartig von bestimmten Leuten praktiziert wird und man es hier im Forum gefühlt in jedem zweiten Thread zu lesen bekommt, dann drängt sich mir der Verdacht auf, dass Modelle mit diesem Motor einfach nur mies geredet werden sollen!

      @primax3 , ich gehe aber einmal davon aus, dass das nicht Deine Absicht ist!?

      Ich als Käufer des neuen CR-V werde einfach abwarten, ob das KBA oder Honda selbst eines Tages einen Rückruf in Deutschland startet oder alternativ von Zeit zu Zeit die FIN auf der offiziellen Herstellerseite unter RECALLS AND UPDATES eingeben und schauen, ob mein Wagen betroffen ist. Dann werden wir weiter sehen; aber verrückt machen lass ich mich deswegen nicht!
      ""

      LG, Frank

      Honda CR-V 1.5 VTEC Turbo AWD Executive (RW2, BJ 2019).
      Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup:
    • danke funnylemon, du sprichst mir aus der seele. ich kanns auch nicht mehr lesen.

      Und ich gehe sogar noch weiter unterstelle dem primax jetzt einfach mal das er gerne andere Dinge schlecht redet.
      Das Thema ist nun auch seit oktober hier im forum schon lange aufgeschlagen und du kannst mir nicht erzählen das du es "überlesen" hast, du hast nämlich kräftig mitgelabert in dem entspr. Thread.
      Deshalb unstelle ich dir auch gezielt Schlechtrederei. Ziemlich affig muss ich sagen.


      OT:
      der civic hat den gleichen motor in D. Bei MT gab es genau 1 (in worten einen) der Benzingeruch in seinem Civic festgestellt hat. was sagt das über den Motor aus ?? Nix.

      CR-V Executive 1.6i Diesel 9-Gang Automat mit Ginseng-Paket in Urban Titanium

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von busfahrer2 ()

    • Mit Einführung der Abgasnorm Euro 6d-Temp hat der Motor auch einen OPF ( Ottopartikrlfilter). Als Dieselfahrer ist mir das Problem mit der Ölverdünnung im Kurzstreckenbetrieb bekannt (auch bei meinem derzeitigen Civic Diesel aus 2015) Eigentlich war ich der Meinung das beim Benziner die Partikel ohne zusätzliche Einspritzung von Kraftstoff in den Zylinder / Abgasstrang verbrennen. Da wir das Modell 2019 bekommen, gehe ich mal davon aus das ein Update für die Kurzstreckenfahrer aufgespielt ist.

      CR-V RW 201
      1,5 4WD Lifestyle Schalter
      Farbe: Cosmic Blue Metallic
      + Windabweiser, beleuchtete Einstiegleisten
      + Seitenschweller-Verkleidung

    • Mit Unterstellungen ist ja busfahrer2 immer ganz schnell dabei. Ich möchte rein gar nichts unterstellen! Damit das mal klar ist. Ich frage nur ob Euch 5er Käufern von den Händlern evtl. Was erzählt wurde zu dieser Problematik. Ich bin den CRV ja nun auch selbst Probe gefahren und finde den 1.5er prima. In den USA läuft jetzt gerade erst der RR und es sind nunmal viele Fahrzeuge betroffen auch 2018er Modelle.

      Also bleibt mal sachlich. Das scheint in den Hondaforen zunehmend nicht mehr der Fall zu sein.

      Honda CR-V 1.6 i-DTEC, AWD, 160PS, Lifestyle
      Hyundai Elantra 2.0 GLS, 143PS
    • Ich denke mal das die Händler auch noch keine Erfahrungen haben. Habe wegen dem OPF auch nicht nachgefragt, weil auf meiner Probefahrt der Verbrauch laut BC unter Normverbrauch lag.

      CR-V RW 201
      1,5 4WD Lifestyle Schalter
      Farbe: Cosmic Blue Metallic
      + Windabweiser, beleuchtete Einstiegleisten
      + Seitenschweller-Verkleidung

    • Geschätzte Userschaft,

      lasst bitte Emotionen, Unterstellungen oder sonst was hier raus.

      Kann doch nicht so schwer sein, sich zu benehmen.

      CR-V Lifestyle, 1.6 i-DTEC, EZ 12/14, Alabaster Silver Metallic, Heckspoiler, Fußraumbeleuchtung vo. + hi., Ladekantenschutz, HDD-Navi, ORIS-AHK, abnehmbar
      Accord CN1, 2.2 CDTi, gechippt auf ca.175 PS, H&R 35 mm, 225/40 ZR18,Sturzkorrektursteller
      ########################################################################################################
      ...man muss eine gewisse Grundfähigkeit besitzen, um seine Unfähigkeit zu erkennen...

    • Julius schrieb:

      Ich denke mal das die Händler auch noch keine Erfahrungen haben. [ ... }
      Diese Ansicht kann ich nur teilen. Der neue CR-V ist ja auch erst seit Oktober auf dem Markt und bis sich eine größere Anzahl dieses Wagens auf den Straßen tummelt und die Fahrer ihre Erfahrungen (auch in motortechnischer Hinsicht) sammeln, wird noch einige Zeit vergehen!

      LG, Frank

      Honda CR-V 1.5 VTEC Turbo AWD Executive (RW2, BJ 2019).
      Das wahre Leben findet nicht im Internet statt ... ! :thumbup:
    • Ich habe meinen Händler auf das angebliche Ölproblem angesprochen. Er meinte, dass es das Problem nur beim Civic gab und dass ihm in Rahmen einer Produktschulung gesagt worden wäre, dass das Problem bei CRV,s, die für Europa bestimmt seien, durch eine andere Software, nicht vorkommen würde. Warten wirs halt einfach ab ....

      Bei diesem Modell gibt es einen Bezinpartikelfilter. Muss der Filter wie beim DPF freigebrannt werden oder funktioniert das System auf andere Weise?

    • Hallo zusammen
      Ich habe hier schon lange mit gelesen und habe mich heute angemeldet. Ich komme aus dem Raum Zürich in der Schweiz und fahre seit der ersten Generation Hondas.
      Accord, 3 mal Prelude, 2x Legend, 2 mal Accord Tourer und aktuell einen 2013 CR-V.
      Ich habe den neuen 5er zweimal Probe gefahren und am letztem Freitag einen CR-V Hybrid Executive Crystal schwarz Pearl bestellt. da gemäss meinem HH nur sehr wenige Wagen im Frühjahr
      verfügbar seien.
      Mein neuer sollt Anfang März ankommen.
      Allen ein gutes neues Jahr

    • Hallo Peror,

      gesundes neues Jahr und willkommen im Forum. Für mich kam der Hybrid nicht in Frage, weil ich viel Autobahn und wenig Stadt fahre. Bin aber sehr an dem Verbrauch vom Hybrid in den Bergen interessiert. Ich hoffe die Wochen bis März vergehen schnell und wünsche Dir schon mal viel Spaß mit dem neuen. :thumbup:

      Grüße Julius

      CR-V RW 201
      1,5 4WD Lifestyle Schalter
      Farbe: Cosmic Blue Metallic
      + Windabweiser, beleuchtete Einstiegleisten
      + Seitenschweller-Verkleidung

    • Nein ich bin nur den 1.5 VTEC Turbo mit Automat zur probe gefahren, da noch kein Hybrid zur Verfügung steht. Mein HH sollte im Februar einen bekommen.
      Aber ich habe alle Fahrberichte die es im Moment gibt angeschaut und hoffe das es passt. Zudem finde ich die Technik interessant und freue mich sehr.
      Wir sind viel in den Bergen unterwegs und in der Schweiz darf man ja auf den Autobahnen nur 120 fahren.