Bremsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • meiner hat 1 Kolben und die Klötze von ATE, die ich eingebaut habe haben einen Art.Nummer:
      13.0460-5753.2

      sie sehen identisch aus bis auf die Drahtfeder, die habe ich nicht.

      ""

      gruss
      joewebb
      ----------------------------------------------
      2.0 i-VTEC @155 PS (6-Gang Schalter natürlich) - 2WD - Comfort - Polished Metal Metallic - Facelift - März. 2016
      KBA: 2131 AAT

    • Diffi schrieb:

      Ich habe 2 Kolben
      so wie auf dem Foto (2Kolben) unten aus dem Video?
      Meiner ist so. wie auf dem zweiten Foto (1 Kolben) und da passen die ATE Klötze

      Dateien
      • 2Kolben.jpg

        (200,17 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 1Kolben.jpg

        (214,89 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      gruss
      joewebb
      ----------------------------------------------
      2.0 i-VTEC @155 PS (6-Gang Schalter natürlich) - 2WD - Comfort - Polished Metal Metallic - Facelift - März. 2016
      KBA: 2131 AAT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joewebb ()

    • Ja Joewebb , wie auf dem ersten Bild. 2 Kolben
      Das Bremssystem ist von Akebono.
      Möchte nur mal wissen, warum ATE die Bremsbeläge für den 1.6 AWD verkauft, wenn sie doch nicht passen. Aber das ist in Klärung.
      So sehen die erforderlichen Klammern aus, anders wie die von ATE

      Dateien
      • Klammer 1.jpg

        (625,84 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      1.6 EXE 4WD Automatik

    • Nur zur Info, meiner 2.2 Bj2013 hat vorne 2-Kolben Bremssatel.
      Habe vor kurzem die Vorderachse kompl. beim ATU machen lassen (Beläge+Scheiben), normalerweise verbauen die ihre Hausmarke (Regium) beim meinen CRV haben sie alles vom Textar verbaut, kompl.Preis 319 Euro.
      Wahrscheinlich macht Regium nichts für CRV.

    • hatte bei meinem 2.2 BJ2013 auch 2 Anläufe benötigt damit ich alles hatte.3
      Hat auch 2-Kolben Bremssattel.
      Der hat 315mm Scheiben verbaut und die bieten nicht alle an.
      Scheibe war glaub ich von Blueprint oder so und die Backen von TRW, die kommen aber ohne die Klammern und extra Paar Befestigungsschrauben.
      Haben gesamt € 201,00 ohne Arbeit gekostet beim lokalen Teilehändler, dem ich immer was abkaufe.

    • Wer kann mir eine sichere Antwort geben.
      Ich benötige Bremsscheiben für die Vorderachse, OE Nummer: 45251-T1G-G01
      Diese Scheiben sollten einen Durchmesser von 293 mm haben. Doch unter dieser Teilenummer werden mir zum Teil auch Scheiben mit der Nummer 45251-T1E-G01 angeboten. Das heißt, der Unterschied ist das E , was bedeutet dieses? Die Scheiben von TRW haben die Nummer mit dem E, sind aber mit den anderen Scheiben identisch. Was bedeutet das E ? Ich denke, dass ich diese von TRW auch verbauen kann, oder liege ich da falsch?

      1.6 EXE 4WD Automatik

    • auf der Bildern direkter Vergleich, achte mal auf den Durchmesser:

      Dateien

      gruss
      joewebb
      ----------------------------------------------
      2.0 i-VTEC @155 PS (6-Gang Schalter natürlich) - 2WD - Comfort - Polished Metal Metallic - Facelift - März. 2016
      KBA: 2131 AAT

      • Super, vielen Dank Joewebb :thumbup:
      Dann werde ich mal meinen Scheibendurchmesser messen. Bin nach dem Prospekt gegangen und da steht, dass der Wagen 293 mm Scheiben hat.
      Aber man kennt es ja, dass es da immer wieder Abweichungen gibt.
      Vielen Dank nochmal :)

      1.6 EXE 4WD Automatik