CR-V 2.2 Diesel Automatik Anhängelast erhöhen.....aber wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      dienstlich habe ich an 30 Stück MB Sprinter die Anhängelast ohne technische Änderungen von 2 to auf 3,5 to inkl. entsprechendes Gutachten vom TÜV bei folgender Firma abändern können:

      sk-handels-gmbh.de/

      Stellt denen eine Mailanfrage (Mail-Addi: info@sk-handels-gmbh.de) mit folgenden Datei-Anhängen, mit der Bitte um Anhängelasterhöhung:

      • Zulassungsbescheinigung Teil I und II
      • EG-Konformitätserklärung
      • Photo vom Typenschild der verbauten Kupplung (D-Wert....)
      ""

      CR-V Lifestyle, 1.6 i-DTEC, EZ 12/14, Alabaster Silver Metallic, Heckspoiler, Fußraumbeleuchtung vo. + hi., Ladekantenschutz, HDD-Navi, ORIS-AHK, abnehmbar

    • dekraameise schrieb:

      Hallo,

      dienstlich habe ich an 30 Stück MB Sprinter die Anhängelast ohne technische Änderungen von 2 to auf 3,5 to inkl. entsprechendes Gutachten vom TÜV bei folgender Firma abändern können:

      sk-handels-gmbh.de/

      Stellt denen eine Mailanfrage (Mail-Addi: info@sk-handels-gmbh.de) mit folgenden Datei-Anhängen, mit der Bitte um Anhängelasterhöhung:

      • Zulassungsbescheinigung Teil I und II
      • EG-Konformitätserklärung
      • Photo vom Typenschild der verbauten Kupplung (D-Wert....)

      viel zu teuer, wenn er schon alles von grossmann hat......das gutachten von grossmann ist ja jetzt nur eine formsache, bei den ganzen anhängerzuglasterhöhungsspezialisten kommst nicht unter 500 euro weg!

      Grüsse vom Meister ;)
      ________________________________________________

      Verkaufe Oppi Caravanspiegelhalter für den CR-V ab 2012 klick

    • Ja. Gerade erst gemacht da mein Hondahändler plötzlich nicht mehr auflasten konnte... Auflastung auf 1750 kg inkl. Stützlast bei meiner Oris Kupplung mit D = 10,39 ohne bauliche Veränderungen. Hat zwar 500,- gekostet, dafür kann ich aber jetzt meinen WoWa ohne schlechtes Gewissen
      volladen.

      Wobei ich mir zur Sicherheit jetzt doch noch einen Zusatzölkühler einbauen möchte.