Mängelthread Honda CR-V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Grund liegt darin, dass das Gelenk schlicht eine Fehlkonstruktion (fehlerhafte Materialwahl der sich berührenden beweglichen Teile) ist, weil es, trotz permanenten Schmierbedarfs, nach kurzer Zeit wieder hakelt und ruckelt. Der Fehler ist nicht dauerhaft zu beseitigen und ich betrachte das Geräusch inzwischen als persönliche Note des CR-V :rolleyes: . Wenn es sonst keine Probleme gibt... ;)

      ""
      Grüße vom Goldwing
      -------------------------------
      CR-V 2,2 Ltr. i-DTEC Exe, EZ 04/2014
      schwarz, Leder dunkelgrau, Schaltung, HDD-Navi,
      abnehmbare AHK, Standheizung, Dachspoiler, div.
      matt-silberne und verchromte Zierteile, Teppich-
      vollausstattung, Autolock-Verriegelung und Start-
      Stop-System-Deaktivierung beim Anfahren, Rest-
      streckenanzeige nach Reserve-Warnung optimal
      kalbriert
    • Reinhard schrieb:

      Der bleibt auch OHNE Mängel, lieber @primax3.
      Dein Tövtöv hat sich das alles für die Garantiezeit aufgehoben, da bin ich mir sicher.
      Reifendruckwarnung - hast das System hoffentlich richtig initialsiert nach dem Aufziehen der Winterreifen ?
      Leider nicht. Er steht grade in einer mir fremden Werkstatt im Rahmen einer Dienstreise. Fehler „Start/Stop System mit Batteriesymbol“ und springt kaum an. Wäre fast am BAB Parkplatz liegen geblieben. Oh Wunder ist neben meinem DR Ziel ein HH. Dort habe ich ihn nun abgeparkt und bin den letzten Kilometer gelaufen. Ich hoffe es ist nur die Batterie.
      Honda CR-V 1.6 i-DTEC, AWD, 160PS, Lifestyle, Schalter
      Hyundai Elantra 2.0 GLS, 143PS
      , Automat
    • primax3 schrieb:

      Reinhard schrieb:

      Der bleibt auch OHNE Mängel, lieber @primax3.
      Dein Tövtöv hat sich das alles für die Garantiezeit aufgehoben, da bin ich mir sicher.
      Reifendruckwarnung - hast das System hoffentlich richtig initialsiert nach dem Aufziehen der Winterreifen ?
      Leider nicht. Er steht grade in einer mir fremden Werkstatt im Rahmen einer Dienstreise. Fehler „Start/Stop System mit Batteriesymbol“ und springt kaum an. Wäre fast am BAB Parkplatz liegen geblieben. Oh Wunder ist neben meinem DR Ziel ein HH. Dort habe ich ihn nun abgeparkt und bin den letzten Kilometer gelaufen. Ich hoffe es ist nur die Batterie.
      Willkommen im Club! :thumbsup: Ist bestimmt nur die Batterie. Klick mich.. ;)
      Viele Grüße, Manfred

      CR-V 1.6 i-DTEC, 4WD, 9-Gang Aut., Elegance
      Tageszulassung 05/2016
      Lunar Silver, Honda CONNECT Navigation, DAB+, Fahrerassistenz-Paket
    • hardstyle schrieb:

      Ruckelt das Spiegelglas oder der Spiegel?

      Ich verwende die Funktion für das Spiegelglas absenken bei Rückwärtsgang nicht, da es bedingt durch die Körpergröße meiner Frau dazu führt dass, das Spiegelglaß gegen den Endanschlag fährt und dann ruckelt es.
      Spiegel ruckeln in der Absenkbewegung hatte ich auch. Da der freundliche HH praktisch gleich um die Ecke ist, bin ich mal hingefahren.
      Der nette Monteur hebelte das in sich gerahmte Spiegelglas aus der Arretierung und sprühte reichlich mit Silikon Spray auf die Kontaktflächen. Seither geht alles geschmeidig ohne ruckeln. (Das Glas läßt sich leicht wieder einrasten.)

      HONDA CR-V "Elegance" EZ 12/2017
      passion red pearl Metallic
      2,0 Ltr. Benzin 155 PS, 2 WD
      Schaltgetriebe, AHZV ;)

    • Wurde bei uns 2 oder 3 Mal auf Garantie in dieser Weise 'behoben' - das hält ungefähr ein halbes Jahr lang - wenn man Laternenparker ist; für Garagenparker mag es länger funzen. Das Gelenk des Spiegelmechanismus ist IMHO eine unterdimensionierte Fehlkonstruktion mit ungeschickter Materialpaarung.

      Aber mich stört's, wie oben erwähnt, schon lange nimmer - ich buch das unter 'persönliche Merkmale' ab - so wie das Tatoo meiner Liebsten: gefällt mir net, is' aber eben so... :whistling:

      Grüße vom Goldwing
      -------------------------------
      CR-V 2,2 Ltr. i-DTEC Exe, EZ 04/2014
      schwarz, Leder dunkelgrau, Schaltung, HDD-Navi,
      abnehmbare AHK, Standheizung, Dachspoiler, div.
      matt-silberne und verchromte Zierteile, Teppich-
      vollausstattung, Autolock-Verriegelung und Start-
      Stop-System-Deaktivierung beim Anfahren, Rest-
      streckenanzeige nach Reserve-Warnung optimal
      kalbriert