Motorkontrolle - System prüfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wäre auch für mich die einzige Option. Die sollen den Wagen zurücknehmen. Dann können sie ihn zerlegen.

      ""
      Honda CR-V 1.6 i-DTEC, AWD, 160PS, Lifestyle, Schalter
      Hyundai Elantra 2.0 GLS, 143PS
      , Automat
    • Moin, bin gerade durch Zufall über dieses Forum gestoßen.

      Ich habe leider mit meinem Honda dasselbe Problem. Ist zwar kein CRV jedoch ein Civic und auch mit 2,2 l Diesel 150 PS Executive. Seit 3 Wochen muss ich die Karre im Prinzip stehen lassen. Seit der Fehlermeldung (MKL + System prüfen) empfängt meine Batterie nur knappe 11 Volt, wenn der Motor an ist. Deshalb konnte ich auch schon einige male, wenn ich zur Werkstatt wollte, den Motor nicht mehr starten.

      Zuerst wurde auf Verdacht meine Lichtmaschiene getauscht. Das Problem bestand danach immer noch. Dann war ich bei Honda und die haben mir 200€ für die Fehlersuche abgenommen. Dort war die Diagnose LiMa oder ECU (Fehlercode P16E2). Die ECU soll mit einbau 2100€ kosten... Deshalb würde ich mich freuen, wenn du weiter von deinem Werdegang berichten würdest. Das Geld bin ich aktuell nicht bereit zu zahlen... Auch würde mich interessieren wen bzw. wie du Honda Deutschland kontaktiert hast.

      LG

    • ben_90 schrieb:

      Moin, bin gerade durch Zufall über dieses Forum gestoßen.

      Ich habe leider mit meinem Honda dasselbe Problem. Ist zwar kein CRV jedoch ein Civic und auch mit 2,2 l Diesel 150 PS Executive. Seit 3 Wochen muss ich die Karre im Prinzip stehen lassen. Seit der Fehlermeldung (MKL + System prüfen) empfängt meine Batterie nur knappe 11 Volt, wenn der Motor an ist. Deshalb konnte ich auch schon einige male, wenn ich zur Werkstatt wollte, den Motor nicht mehr starten.

      Zuerst wurde auf Verdacht meine Lichtmaschiene getauscht. Das Problem bestand danach immer noch. Dann war ich bei Honda und die haben mir 200€ für die Fehlersuche abgenommen. Dort war die Diagnose LiMa oder ECU (Fehlercode P16E2). Die ECU soll mit einbau 2100€ kosten... Deshalb würde ich mich freuen, wenn du weiter von deinem Werdegang berichten würdest. Das Geld bin ich aktuell nicht bereit zu zahlen... Auch würde mich interessieren wen bzw. wie du Honda Deutschland kontaktiert hast.

      LG
      Guten Morgen,

      nachdem sich mein Anwalt eingeschaltet hat und ich mich geweigert habe mein Auto abzuholen, wurde mein CRV Mitte Juni nach Honda Deutschland in Erlensee überführt.
      Dort wurde der Wagen untersucht und letztendlich hat man dort ein Softwareupdate aufgespielt. Die Leerlaufdrehzahlen sind jetzt so wie sie sein sollen und der Wagen läuft ruhig und sauber.
      Jetzt ist Ruhe, der Fehler ist nicht mehr aufgetreten.
      Zu dem Softwareupdate kann ich nichts sagen, da hat Honda ein Geheimnis draus gemacht. Soweit ich das aber am Rande mitbekommen habe, kommt dieses Update wohl bald für alle CRV dieser Baureihe. (mehr kann ich dazu nicht sagen).
      Dazu kommt das sich mein Händler super klasse gekümmert hat und mich mit allen Mitteln unterstützt hat. Mein Händler hat auch ständig mit Honda Deutschland in Kontakt gestanden.

      Ich denke dein Problem ist ein ganz anderes als bei meinem CRV.


      Grüße
      Thomas
      Honda CR-V 1.5 VTEC Turbo AWD Executive
      Honda Civic 2.0 VTEC Turbo Type-R (FK2R)