CR V 5.Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tja, so ist's für Honda: bei anderen Herstellern muss man teilweise saftigen Aufpreis auf den ohnehin schon höheren Grundpreis bezahlen, um die Schaltwippen überhaupt zu bekommen. Bei Honda gibt's die gratis dazu - und sind auch nicht recht. Das es für umsonst keine gefrästen Aluteile gibt, ist doch in dem preissensiblen Bereich klar.

      Deine Hoffnung auf den Diesel solltest Du begraben. Ich denke, es wird keine Diesel mehr von Honda geben, der Civic ist der letzte. Für die paar Autos am Weltmarkt lohnt sich der Entwicklunsaufwand nicht, zumal die Verbraucher ja auch in EU vermehrt Benziner kaufen. Hybrid ist ja angekündigt, künftig angeblich für jede neu vorgestellte Modellreihe.

      ""
    • Mittlerweile bin ich den Schalter auch mal gefahren. Vom Fahrkomfort her deutlich besser und entspannter als der 4er, jedenfalls in meiner Wahrnehmung. Insgesamt ruhiger, besser abgestimmt, besser gedämmt und gedämpft. Die PS merkt man nicht wirklich, aber es ist im Rahmen, zum gemütlichen Fahren taugt es allemal.

      Schade, dass die Preise doch deutlich angezogen haben. Da muss erstmal einige Zeit ins Land ziehen, bevor der 5er für mich attraktiv wird, sonst würde ich vermutlich schon schwach werden.

      Der Wagen muss sich jedenfalls nicht hinter der Konkurrenz verstecken..

      Elegance, 1.6 DTEC, 2WD.

    • So....bin dem neuen jetzt auch Mal gefahren! Aus dem " Wochenende" wurde jetzt eine ausgiebige Probefahrt, da ich geschäftlich schon am Samstag Abend wieder weg muss.
      Nun mein ausführlicher Bericht..*räusper*
      50-60 % einiges besser wie mein jetziger.
      Zu 20 % schlechter.
      Von aussen gefällt er mir zu 60,% gut.
      Von innen 50 % ..
      Ergo...zu 100% kein Wechsel. :rolleyes:

    • Die 20% sind rein meinem eigenem Geschmack zuzuschreiben...
      Es sind mir außen doch zuviel falten, sicken, Kanten..von vorne doch sehr zerklüftet. Da fehlt mir die Linie.
      Und innen... Verarbeitung und haptik sehr gut. Sieht wertig aus.
      Aber ...die Lüftung über dem Display sieht aufgesetzt aus! So auf die Art " uppss. Vergessen. Einfach oben drauf pappen und gut ist" !
      Und die Armaturen... entweder der Mode entsprechend voll digital oder eben schön analog mit kleinem Display in der mitte.
      Geschwindigkeit digital angezeigt fand ich beim ersten Twingo schon nervig...und hat sich bis jetzt nicht geändert...
      Wie gesagt..schon tolles auto, keine Frage. Aber eben nicht so, daß sich mein
      " Unbedingt-haben-wollen-gen" meldet.
      Ich finde den ( meinen) 4 er noch nicht so altbacken , daß was neues her muss!!
      Und...ganz entscheidend! Bis jetzt Null Komma Null Probleme!
      Der 2.0 ist einfach erste Sahne!