Lifestyle Plus und eine Dachbox???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke dir Diffy. Düsseldorf kann ich mal ansteuern. Das ist nicht so weit weg.

      ""
    • tarnt schrieb:

      Danke dir Diffy. Düsseldorf kann ich mal ansteuern. Das ist nicht so weit weg.
      wenn es alles klappt, würde ich mich über Feedback freuen und mit welchem Spoiler geklappt hat

      Hier ist noch mal das Thema, da die Leute mit der Box Probleme haben
      Welche Dachbox paßt? Gibt es passende Skidachboxen?
      1.6 Diesel 160 ps. AT. Executive.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lufthanseat ()

    • Tach CRV-Freunde und Dachbox Interessierte,

      ich habe letzte Woche meine Thule Motion XL 800 auf meinen CR-V montiert.
      Ich habe jedoch nicht die bei Honda erhältlichen Träger verwendet,
      sondern die Füße „Thule 753“ mit der „Thule Wingbar 961“ sowie dem benötigen „Thule Kit 3118“.
      Preislich liegt es in etwa gleichauf mit den bei Honda erhältlichen Trägern, also um die 200 Euro.

      Gewählt habe ich dieses System aus zwei Gründen. Zum einen weil es einiges höher liegt und zum anderen habe ich in der Breite deutlich mehr Flexibilität, als beim HondaThule Träger. Den ThuleHonda Träger habe ich mir im Honda Center Ddorf angeschaut. Da lag die Box sogar auf der CR-V Antenne auf (zu sehen auf dem ersten Foto), wobei die dieses Montagekit (meiner Meinung nach müsste Honda das jedem Käufer der Träger gratis mitgeben) weggelassen haben.
      Bei den Wingbars könnte ich die Box ziemlich weit auf eine Seite montieren, so dass noch Platz für einen andern Halter neben der Box wäre. Zunächst habe ich das gar nicht vor, aber es ist ein positiver Nebeneffekt. Wichtiger war für mich halt die Höhe.

      So, nun zur Praxis. Den Kofferraum bekomme ich nicht mehr ganz auf. Der Spoiler knallt irgendwann gegen die Box. Allerdings habe ich schlimmeres befürchtet. Die Heckklappe geht schon weiter auf als ich gedacht Habe. Ich werde daher zunächst nicht auf die Suche nach einer kürzeren Box gehen.
      Solange wir noch unseren großen Kinderwagen mitnehmen müssen, ist die Box dauerhaft auf unserem CR-V. Daher muss ich das im Alltag noch beobachten.
      Aber ich komme von der Seite gut an den Kofferraum dran und kann mich unter der geöffneten Heckklappe gut bewegen. Aber wie gesagt, ich muss immer von der Seite dran. Ich hoffe, die Fotos verdeutlichen es einigermaßen.
      Zum Schutz des Spoilers und der Box, habe ich weiches Material an die Box geklebt.20180505_134030.jpg20180810_171958.jpg20180810_172024.jpg20180810_172036_LI (2).jpg20180810_172129_LI.jpg20180810_172136.jpg20180810_172005.jpg20180810_172017.jpg

    • So, ich hatte heuer auch das Problem: Dachspoiler & Dachbox und hab eine für mich optimale Lösung gefunden :)
      Dachbox: Thule Pacific 600 mit 190cm
      Dachträger: Thule Wingbar
      Besfestigung: zu der originalen Pcific Befestigung (vorne) hab ich die Box hinten mit dem Thule Adapter "697-4" befestigt. Dadurch kann man mit der Box weiter nach vorne rutschen und der Kofferraumdeckel geht problemlos auf und hat sogar noch ~ 2cm Luft :)

      017 Lifestyle Automatik

    • Gast CRV schrieb:

      So, ich hatte heuer auch das Problem: Dachspoiler & Dachbox und hab eine für mich optimale Lösung gefunden :)
      Dachbox: Thule Pacific 600 mit 190cm
      Dachträger: Thule Wingbar
      Besfestigung: zu der originalen Pcific Befestigung (vorne) hab ich die Box hinten mit dem Thule Adapter "697-4" befestigt. Dadurch kann man mit der Box weiter nach vorne rutschen und der Kofferraumdeckel geht problemlos auf und hat sogar noch ~ 2cm Luft :)
      Das mit diesen TNut Adaptern ist eine gute Idee. Ich werde mir mal anschauen wieviel das bei mir bringen würde. Evtl werde ich das auch machen.
      Danke dir.
    • Hab mir jetzt auf Mal eine gegönnt. Mit 2 Kids ist der Platz einfach zu wenig.
      Ist eine " Driveline 780". Eigentlich eine Thule ( sind auch Thule Träger, Thule Schlösser an der Box und Thule Beschreibung), ist wohl ne Eigenmarke von Auto Krämer.
      Da hab ich sie gekauft und gleich montieren lassen. Hab ja keine reeling, deswegen das System mit Klammer in den Türen.
      Alles zusammen für 430€. Ist wohl ok. Will nicht mehr soviel rein stecken in den CRV, falls er nächstes Jahr doch weg geht...

      Dateien