Welche Kühlflüssigkeit beim Honda CR-V 2.2 i-CTDi (RE6)?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welche Kühlflüssigkeit beim Honda CR-V 2.2 i-CTDi (RE6)?

    Hallo zusammen,

    in erster Linie möchte ich mich bei den Initiatoren dieses Forums bedanken: Ihr tragt dazu bei, dass Erfahrungen ausgetauscht werden können, sodass niemand das Rad von neu zu erfinden braucht.
    Im selben Zug auch einen herzlichen Dank an die aktive Community, die zu schätzen weiß, was für ein tolles Auto wir alle fahren :)

    Mein CR-V begleitet mich seit 2010 treu und munter. Seitdem meine Garantie einschließlich der Anschlussgarantie abgelaufen ist, sehe ich davon ab, meinen Honda beim Vertragshändler unnötig teuer warten zu lassen.
    Dieses Jahr steht neben Ölwechsel und allem anderen, noch der Wechsel des Kühlmittels an. Ich fahre noch mit dem werkseitigen Schutz, der eigentlich 100.000 KM hält, die ich noch nicht erreicht habe (ca. 80.000 KM).
    Diesen sollte man laut Honda spätestens nach 72 Monaten gewechselt haben. Mein CR-V ist mittlerweile 7. In der Bedienungsanleitung steht, dass man das Kühlmittel "Typ 2" von Honda nehmen soll.
    Einfacher geschrieben, als getan. Ich finde nirgendwo diese Kühlflüssigkeit. Darüber hinaus sind auch keine Spezifikationen genannt, sodass ich mich nicht nach einem Konzentrat eines anderen Herstellers umschauen kann.

    Ungerne würde ich auf gut Glück ein Mittel einfüllen und später das Nachsehen haben. Daher wende ich mich an die Community in der Hoffnung, dass ihr bereits Erfahrung damit habt und mir Auskunft geben könnt, welche Lösungen ihr verwendet.

    Viele Grüße an die Honda-Gemeinde

    Euer 5W-30

    ""

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 5W30 ()

  • hallo, du solltest auf jeden Fall die vorgeschriebene Kühlflüssigkeit von Honda benutzen,
    habe in diversen videos auf youtube darüber berichte gesehen, z.b hier:



    und die gibt auch zum kaufen, z.b. hier:
    ato24.de/de/honda-antifreeze-type-2-3-785-l.html

    suche einfach nach "coolant type2" oder nach "ol999-9011"

    RAVENOL HTC Protect MB325.0 soll auch geeignet sein, aber ohne Garantie

    gruss
    joewebb
    ----------------------------------------------
    2.0 i-VTEC @155 PS (6-Gang Schalter natürlich) - 2WD - Comfort - Polished Metal Metallic - Facelift - März. 2016
    KBA: 2131 AAT

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joewebb ()

  • Danke erstmal. Ersteres habe ich auch im Internet gefunden. Stutzig machte mich dann, dass es sich um ein Produkt für den amerikanischen Markt handelt und die Originalteilenummern nicht übereinstimmen. Ein anderer CR-V Fahrer spricht von folgender Originalteilenummer: 08CLA-G01-820.

    In den USA gibt es meines Wissens nach auch keinen Diesel, sondern nur den Benziner beim CR-V. Nimmt sich das beim Frostschutz etwas?

    Geschickt wäre mal, wenn wir die Originalteilenummern (hier z.B. OL999-901) sammeln könnten, die für die Wartung/Inspektion gebraucht werden.